Verkrampfte Muskulatur

Fast alle Rückenbeschwerden werden nicht durch Erkrankungen der Wirbelsäule ausgelöst, sondern durch Fehlfunktion der Muskulatur. Beispiele sind verspannte Schulter und Nacken durch zu langes Sitzen bzw. zu wenig Bewegung.

Hierfür sind meist die sogenannten muskulären Triggerpunkte verantwortlich die muskuläre Schmerzen auslösen. Diese erzeugen einen Dauerschmerz und verursachen schon Schmerzen bei jeder Dehnung oder Bewegung. Bezeichnung hierfür ist der myofasziler Schmerz! Es enstehen Schäden im Muskelgewebe und damit wird die empfindliche Kommunikation zwischen Nerven und Muskelfasern gestört und es kommt zu einer begrenzten Kontraktion innerhalb der einzelnen Muskelzellen. Somit bilden sich von mehreren benachbarten Muskelfasern dann die Triggerpunkte. Es kommt zu einer Art Dominoreaktion, hierbei werden kleine Blutgefäße abgedrückt und schmerzfördernde Botenstoffe ausgeschüttet, die die Kontraktion des Muskels noch verstärken. Mit der Zeit schrumpft und verklebt das umliegende Bindegewebe und es entsehen fühlbare Knötchen.

Die Mobi-Massage kann hierbei helfen das Bindegewebe und die verklebten Faszien wieder zu öffnen.

Mobi-Massage 20 Minuten 30,00 €
Mobi-Massage mit Kinesiotape 30 Minuten 45,00 €
Mobi-Massage jeweils 20 Minuten = 3er Karte 85,00 €

 

Wenn’s wirklich gut werden soll … muss es in die Tiefe gehen … mit dem Mobilisator kein Problem!

 

(Visited 49 times, 1 visits today)