MutterTrommel | inTakt leben

Die tägliche Routine und Arbeit nehmen oft so viel Platz ein, dass wir uns selbst und unser Empfinden oft völlig ausblenden. Wir funktionieren nur noch … denken sogar, dass das unser reales Leben wäre. Doch fühlen wir uns so noch lebendig? Gewohnheiten mögen uns eine Sicherheit vorgaukeln, die als schöne Ablenkung daher kommt, um uns nicht damit auseinander zu setzen. Ich lade Dich ein, sich auf die Suche zu machen, Verantwortung für Dich zu übernehmen, alte Sichtweisen zu verlassen und der eigenen Sehnsucht Raum zu geben. Einfach der kindlichen Neugier wieder Platz machen.

Die Muttertrommel verbindet, sie ist die Hingabe an das Leben. Rhythmus begleitet uns konstant in unserem Leben wie zum Beispiel Herzschlag und Puls, als pränatale akustisch-rhythmisch-dynamische Muttererfahrung. Durch die Vibrationen der Muttertrommel wird jede einzelne Körperzelle aktiviert und harmonisiert, der Körper wird geerdet. Ich lade Dich ein, den eigenen Rhythmus zu finden, ein Bewusstsein für das, was wir in uns aufnehmen und aus uns herauslassen wollen. Alles was wir Festhalten loszulassen und der eigenen kindlichen Neugier wieder Raum zu geben. Auch ohne Worte vorher, kannst Du es Dir unter der Trommel gemütlich machen und einfach nur deine Energiereserven auffüllen. Zeit um sich zu entspannen, sich zu beruhigen, sich zu trösten oder seine Gedanken loszulassen.

IMGP2946Was will wirklich Sein? Was fühlt sich schwer und was leicht an? Wie tief gehen die Klänge? Was will sich in mir verändern? Was möchte ich loslassen? Bin ich an dem Platz wo ich sein möchte? Was ist meine ureigenste Natur? Mit wem bin ich verbunden? Womit gehe ich in Resonanz? Welche Schwingungen berühren mich tief in meiner Seele? Bin ich in meiner weiblichen und männlichen Kraft?

AHO MITAKUYE OYASIN NANDI SCHLIEBE

Weitere Infos findet Ihr auf www.motherdrummer.de oder schickt mir eine E-Mail unter info@motherdrummer.de

(Visited 83 times, 1 visits today)